FERTIG, LOS!
FERTIG, LOS! – Wenn du mich brauchst


Es war auch nicht leicht, dich zu verstehen
Dir deine wirren Wege anzukreiden
Sich nach deinen Launen zu verdrehen
Sich mit deinen Freunden rumzutreiben
Doch es ist nicht schwer, dir anzusehen
Wie sehr du darauf brennst, allein zu bleiben


Aber wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, bin ich bei dir
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, bin ich bei dir
Wenn du mich brauchst in deinem Revier
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, bin ich bei dir
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, bin ich bei dir
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, dann sag das auch
Wenn du von selbst nicht mehr kannst
Schick ein Fax oder ruf mich an



Ich wär‘ auch bereit, so weit zu gehen
Mich wie deine Herde zu verkleiden
Wie ein dummes Reh im Wald zu stehen
Dich durch dunkle Täler zu begleiten
Ich hab‘ mir dien Treiben angesehen
Und es wird nicht leicht, bei dir zu bleiben


Aber wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, bin ich bei dir
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, bin ich bei dir
Wenn du mich brauchst in deinem Revier
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, bin ich bei dir
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, bin ich bei dir
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, dann sag das auch
Wenn du von selbst nicht mehr kannst
Schick ein Fax oder ruf mich an


Spurlos…
Verschwindet…
Mein geschundenes Herz im Wald
Aufgescheucht von einem Knall
Spurlos…
Schleich‘ ich mich davon
Spurlos in deinem Revier



Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, dann sag das auch
Wenn du von selbst nicht mehr kannst
Schick ein Fax oder ruf mich an
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, bin ich bei dir
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, bin ich bei dir
Wenn du mich brauchst
Wenn du mich brauchst, bin ich bei dir
Wenn du von selbst nicht mehr kannst
Schick ein Fax oder ruf mich an
Wenn du von selbst nicht mehr kannst
Schick ein Fax oder ruf mich an